Neuer Essay: Blumenberg und Arendt über die Anthropologie der Metapher

WestEnd

Im neuen WestEnd gehe ich erneut dem schwierigen Verhältnis von Hans Blumenberg und Hannah Arendt nach; diesmal liegt der Schwerpunkt aber nicht auf der Politik, sondern auf der Philosophie der Metapher und der sinnesanthropologischen Leerstelle bei Blumenberg. Außerdem verfolge ich mein Dauerprojekt, die negative Anthropologie, wieder etwas weiter. Der Text ist die erweiterte deutsche Version einer im Germanic Review erschienenen Arbeit.

hinweis

Hinterlasse eine Antwort